Kraftarena Groß Gerungs

Energietanken und entspannen

Die Landschaft mit ihren in Mitteleuropa einmaligen Findlingen bietet sowohl dem Fotografen als auch dem Naturliebhaber unzählige Motive. Auch für Freunde des Mystischen ist auf diesem alten Boden reichlich vorgesorgt. Die heile Umwelt bietet Erholung suchenden Gästen die idealen Voraussetzungen, das Erlebnis Natur in einem der Gesundheit förderlichen Klima aktiv zu genießen.

Steinpyramide

Archäologisches Rätsel

Die beeindruckende Steinpyramide liegt im Neuwald bei Ober Neustift und besteht aus kreisförmigen Stufen mit einer Gesamthöhe von 6,8 m. Der Durchmesser der untersten Stufe ist 16,5 m, jener der obersten 7,2 m. Die sternförmig angeordneten geomantischen Linien machen diesen Ort zu einem besonderen Kraftplatz. Wann sie erbaut wurde und welchem Zweck sie diente, ist bis heute unbekannt.

Weltkugel

Zum Entspannen und Energietanken

Sieben Meter im Durchmesser und das imposante Gewicht von 500 Tonnen hat dieser rundliche Härtling mit dem Namen Weltkugel, die in ihrer Form an den Globus erinnert und im Gebiet von Oberrosenauerwald Richtung Schloss Rosenau liegt. Diese energetisch positive Zone besitzt Bioinformationen, die bei Menschen elektromagnetische Belastungen aufheben.

Kierlingstein

Inmitten dreier geomantisch positiver Zonen mit „Heilwasser“ und Lauschinsel

Dieses 6 m lange Naturdenkmal im Wald zwischen Böhmsdorf und Wurmbrand liegt auf vier großen Steinblöcken. Direkt auf dem Kierlingstein befindet sich eine etwa 40 cm tiefe Schale, die immer mit Wasser gefüllt ist. Diesem Wasser wird der Legende nach Heilwirkung zugeschrieben und soll auch Schönheit verleihen ... Der Platz neben dem Stein wirkt positiv und ausgleichend auf das vegetative Nervensystem.

Opferstein

Einzigartig – rätselhaft

Nordwestlich von Groß Gerungs bei der Ortschaft Thail befindet sich inmitten einer Baumgruppe ein auffälliger, drei Meter hoher Opferstein mit der größten Schale des Waldviertels. Ob die formschöne, drei Quadratmeter große Wanne aus Menschenhand oder durch natürliche Verwitterung entstand, ist ebenso unklar wie deren Verwendung für Blutopfer.

In der Klause

Läut und wünsch dir was

Hier liegt eines der landschaftlich schönsten Gebiete um Groß Gerungs, das nur 40-45 Minuten von unserem Haus entfernt ist. Der Wanderweg führt entlang eines romantischen Waldbaches und mehrerer imposanter Steingebilde zur Klauskapelle, die ursprünglich als Badehaus gebaut wurde. Wer die Glocke bei der Klauskapelle bei einmaligem Ziehen des Seiles dreimal zum Läuten bringt, dessen Wunsch geht - laut Sage - in Erfüllung. Mehrere energetisch positive Zonen in diesem Gebiet spenden Kraft und Energie.

Dringen Sie ein in die Welt der Schwingungen und Energien, eine Einführung für dem sanften Umgang mit der Wünschelrute oder dem Pendel wird Ihnen dabei von geschulten Personen angeboten

Dabei werden Sie verschiedene Raumqualitäten entdecken, manche Orte wirken beruhigend und entspannend, andere Plätze der "Kraftarena Groß Gerungs" wirken belebend und anregend. Für Sie wertvoll ist dabei das Wiedererlernen des "In Sich Hörens".

Zurück zur Übersicht

Jetzt anfragen!

Zum Formular

Oder rufen Sie uns an.
Geht am schnellsten!
+43 (0) 2812 / 8320

Ausflugstips im

Waldviertel

Mehr erfahren

Radfahren &

Mountainbiken

Mehr erfahren

Wandern & Laufen

Mehr erfahren

Erlebnisbäder & Teiche

Ab in's kühle Nass

Mehr erfahren

Unsere

Komfortzimmer

Mehr erfahren

Preise Komfortzimmer

2017

Mehr erfahren

Entspannung pur im

Wellnessbereich

Mehr erfahren

Alles über den

Gasthof Einfalt

Mehr erfahren